Mein Motto - Mein Denken:

"Eisen wird in einem Feuer geschmiedet,

gute Texte durch einen klugen Geist." JL

Fährfahrt Niedernberg

Am Sonntag, den 09.09.2018, legte die ehemalige restaurierte Niedernberger Fähre nach 24 Jahren erstmals wieder für die Öffentlichkeit von der Niedernberger Anlegestelle ab. Die Tickets für die ursprünglichen vier Fahrten war nach nur wenigen Stunden vergriffen. Auch die zwei zusätzlichen Termine waren schnell ausverkauft.

Dank einiger mutiger und technikbegeisterter Männer, die sich zum "Verein zur Förderung und Erhaltung der Churfranken-Fähre" zusammenfanden und das 1947 Wasserfahrzeug in Absprache mit dem Besitzer restaurierten, sind nun wieder Panoramafahrten zwischen Aschaffenburg und Miltenberg auf dem Main möglich.  Für gute Zwecke solle laut dem Verein künftig die Fähre über den Main schippern.


Auch an diesem Nachmittag entstanden natürlich wieder jede Menge Fotos, die nicht alle in die Zeitung wandern können, daher möchte ich hier noch ein paar schöne Exemplare veröffentlichen.


Gern können die Bilder weiterverwendet werden, aber bitte unter Nennung meines Namens als Fotografen oder noch besser mit Verlinkung auf meine Homepage.