Corona – Lager – Koller…

Published by Jennifer Lässig on

Corona - Lager - Koller ....

Die ganze Corona-Sache ist doch eigentlich gar nicht mal so schlecht, oder?

Zumindest aus der Sicht unserer Vierbeiner, den beiden Katzen Xerxia und Kira sowie Hund Ares.

Frauchen ist kaum noch auf Außenterminen oder besser gesagt gar nicht mehr…

Und Herrchen, der macht Home-Office mitten im Wohnzimmer!

Was will das kuschelbedürftige und „dauer-aufmerksam-gierige“ Katzenherz mehr?

Und der Hund, der fühlt sich erst so richtig pudelwohl, wenn er gar nicht mehr allein bleiben muss…

Oder etwa nicht?

Nein, nach nur einer Woche ist bei Ares der „Corona-Lager-Koller“ ausgebrochen!

Spaziergänge hin oder her, aber was ist mit den geliebten vierrädrigen Ausflügen?

Gemeinsam den Rausch der Geschwindigkeit spüren, grüne Wiesen, den Main, die Asphaltdecken vorbei zischen lassen?

Nur eine Fahrt in dieser Woche? => Nicht Ohne Ares!

Der Übernahm mal kurzerhand das Steuer und gab sich dann doch noch als „König der Rückband“ recht zufrieden…

Ares im gestrigen Corona-Lager-Koller-Modus...

Harte Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen... Zumindest aus Hundesicht 😉


3 Comments

Melischen · März 25, 2020 at 4:39 pm

Hey na, das aber ist eine echt coole Idee freu mich schon auf dein nächsten Tagebuch Eintrag.

    Jennifer Lässig · März 25, 2020 at 4:43 pm

    Dankeschön, das freut mich 🙂

Lässig, tierisches Tagebuch – Textschmiede Lässig · März 25, 2020 at 3:52 pm

[…] Den ersten Eintrag gibt es schon ganz frisch unter „Corona-Lager-Koller„ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.